Volksbank Weinheim Zukunftsworkshop 2018 - Wir beraten genossenschaftlich

Zukunftsworkshop 2018

Ergebnis: Wir beraten genossenschaftlich und persönlich.

Ein weiteres Ergebnis ist, dass die Kunden der Volksbank Weinheim sich nicht nur wünschen, weiter von Menschen beraten zu werden, sondern dass sie weiter vor Ort beraten werden wollen. Ja, Videokonferenzen haben ihre Vorteile und es ist gut, im Zweifelsfall von überall aus mit seinem Berater reden zu können, aber die Kunden wünschen sich dennoch eindeutig die Möglichkeit, direkt, persönlich und vor Ort mit ihrem Berater reden zu können. Auch hier zeigt sich wieder, dass das Zwischenmenschliche nicht ersetzt werden kann und in Zukunft weiter in den Mittelpunkt treten wird. In einer Videokonferenz können ein Thema besprochen und Informationen ausgetauscht werden, aber wenn es gilt, den oben erwähnten kreativen Prozess anzustoßen, in dem nicht nur Agendapunkte abgehakt, sondern neue Ideen entwickelt werden, ist das Gespräch von Angesicht zu Angesicht unersetzlich. Körpersprache, ein Witz zwischenrein, einfach mal einen Moment Pause machen und zusammen einen Kaffee trinken, gemeinsam auf einem Whiteboard Ideen entwickeln – kein Onlinetool kann mit dieser Art des Austauschs mithalten.

Die Volksbank Weinheim wird dieses Ergebnis auch bei der künftigen Gestaltung ihrer Filialen und Beratungsräume berücksichtigen. Statt Büros mit dem Berater auf der einen Seite des Schreibtisches und dem Kunden auf der anderen gilt es, offene Räume zu schaffen, in denen beide als Team miteinander reden und sich gegenseitig anregen und inspirieren können.

zukunftsworkshop-25.jpg


Impressionen des Workshops

zukunftsworkshop-33.jpg


zukunftsworkshop-30.jpg
zukunftsworkshop-26.jpg


zukunftsworkshop-19.jpg